Lehrgangsprogramm

Gerne organisieren wir auch gemeinsam mit Ihnen einen Lehrgang in Ihrem Verein.

Kontaktieren Sie uns!

Sollten Sie Fragen zum Thema Vereinsmanagement haben, schauen Sie im Bereich der Vereinsberatung. Dort haben wir Ihnen eine Übersicht an Themen zusammengestellt, die für Vereinsvorstände sehr nützlich sein kann.

Weitere Kursangebote für Vereinsmanager finden Sie über das Angebot der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Datenschutzseminare für Teltow-Fläming

17.09.2018 17:30 - 21:00 Kreisverwaltung Luckenwalde Anmeldung hier

06.11.2018 17:30 - 21:00 Kulturscheune Thyrow Anmeldung hier

Eine Übersicht aller Termine in Brandenburg finden Sie hier

Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg (ESAB) statt und sind kostenfrei!

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist am 25. Mai in Kraft getreten. Mit ihr verbunden sind aber nicht nur zahlreiche Rechte für die Verbraucher, sondern auch neue Aufgaben für Vereine oder Verbände.

Wie man diesen Aufgaben gerecht wird und wie sich die DSGVO im sportlichen Alltag umsetzen lässt, ist Inhalt der Veranstaltungsreihe „Informationen zum Datenschutz im Verein“ der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg / LSB Brandenburg.

Die Teilnehmer erfahren durch Datenschutzexperten aus erster Hand, welcher Handlungsbedarf konkret in Vereinen und Verbänden besteht und erhalten wichtige Praxistipps und Leitfäden zur Umsetzung in ihrer täglichen Arbeit.

Vereinsmanager C Komplettausbildung 2018/19 ab 28.09.2018
Förderung durch Investitionsbank des Landes Brandenburg möglich
 

Anmeldung: Zur Seite der ESAB

Allgemeine Informationen:

Mit Personalentwicklung heute schon in die Zukunft zu investieren, ist die sinnvollste Art, die Organisation zu entwickeln.

Qualifizierte Mitarbeiter sind in unseren Vereinen und Verbänden der unabdingbare Garant für Innovation und Fortschritt. Mit der Vereinsmanager-Ausbildung erhalten die Mitarbeiter in unseren Organisationen fundiertes Grundwissen und praktische Tipps zur Organisation, Verwaltung und Führung eines Vereins / Verbands.

Das versetzt Sie in die Lage, den heutigen Anforderungen an das moderne Vereinsmanagement besser gerecht zu werden und die Zukunft sicher zu gestalten. 

Unsere Angebote richten sich an alle Vorstände, Vereinsmitglieder als auch hauptamtliche Mitarbeiter, die an der Führung des Vereins/Verbands beteiligt sind oder sich für eine Mitarbeit interessieren.

Fördermöglichkeiten: Investitionsbank des Landes Brandenburg

Lehrgangsbeschreibung:

Der neue Ausbildungszyklus beginnt am 28.09.2018 und endet am 31.03.2019.

Umfang: 6 Wochenenden (5 Module plus Lizenzlehrgang) = 120 Lerneinheiten

Hinweis: Lehrgang inkl. Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung

Kosten:

1.200,- € (2.400,- €) bei Anmeldung bis zum 17.08.2018, anschließend 1.230,- € (2.430,- €)

Termin- und Modulübersicht:

  • 28.09. - 30.09.2018, Modul Rechtsfragen
  • 12.10. - 14.10.2018, Modul Marketing
  • 23.11. - 25.11.2018, Modul Finanzmanagement
  • 11.01. - 13.01.2019, Modul Leiten durch kompetentes Handeln
  • 22.02. - 24.02.2019, Modul Organisation, Personalmanagement 2.0
  • 29.03. - 31.03.2019, Modul Lizenzlehrgang

Die DOSB Vereinsmanager C-Ausbildung umfasst 120 Lerneinheiten (LE). Zu absolvieren sind insgesamt 5 Modulwochenenden (je 20 LE) und der Lizenzlehrgang (20 LE). Im Lizenzlehrgang erhalten Sie nach erfolgreicher Präsentation Ihrer Hausarbeit eine DOSB Vereinsmanager C-Lizenz. Für die Teilnahme am Lizenzlehrgang müssen die 5 Ausbildungsmodule vorher absolviert worden sein.

Die Ausbildungsreihe startet im Herbst des Jahres und wird im Frühjahr des nächsten Jahres fortgesetzt. Die einzelnen Modulbausteine bilden in sich abgeschlossene Ausbildungsinhalte und können auch in anderer Reihenfolge absolviert werden. Die Ausbildung muss innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen werden.

Die Anerkennung von beruflichen oder anderen Ausbildungen können laut Rahmenrichtlinien des DOSB mit maximal 20 Lerneinheiten anerkannt werden. Die Anerkennung erfolgt auf Antrag und Nachweis der Ausbildungen in einer Einzelfallentscheidung.

Hinweis: Die einzelnen Modulbausteine (Ausnahme Lizenzlehrgang) können von Interessenten auch zu Fortbildungszwecken, sofern Teilnehmerplätze frei sind, genutzt werden. Die Teilnehmerzahl in unseren Lehrgängen ist aus Qualitätsgründen auf 15 Personen beschränkt.

Informationen erhalten Sie von Morten Gronwald unter der Telefonnummer: 0331 - 971 98 40